Unsere Mutter-Kind-Einrichtung sucht Erzieherin (w/m) oder Sozialpädagogin (w/m) in Flensburg

von Haus Norderhofenden – A. Schmunz-Eggert & A. Hansen GbR

Stellenbeschreibung

Wir suchen für unsere stationären Mutter-Kind-Einrichtungen in Flensburg (Betreutes Einzelwohnen in der Schwalbenstraße sowie Betreute Wohngruppe im Hafendamm) ab sofort eine Fachkraft. Informationen über diesen Leistungsbereich finden Sie unter www.muki-schwalbenstrasse.de.


Die beiden Einrichtungsteams sind personell verbunden. In welchem Bereich Sie in welchem Umfang eingesetzt werden, ist noch offen und werden wir gemeinsam vereinbaren.


Für die Arbeit in der Wohngruppe ist es hilfreich, wenn Sie Erfahrungen in der sozialpsychiatrischen Arbeit mitbringen.


Bei Fragen zur Position wenden Sie sich bitte an Frau Annedore Hansen unter 0177 / 750 28 27.
Bitte vermerken Sie in Ihrer Bewerbung, an welchem Stellenumfang Sie Interesse haben (VZ 40 h oder TZ mind. 20 h).

Die Stelle ist zunächst 1 Jahr befristet, eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist möglich.


Voraussetzungen

Für die Tätigkeit erwarten wir Ihre Flexibilität, da gelegentlich auch Abenddienste, Nachtbereitschaften und Rufbereitschaften erbracht werden müssen (keine Wochenenddienste). Wir bieten eine leistungsgerechte Bezahlung, Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten sowie mit der Betreuung von Müttern (im Einzelfall auch Vätern) und ihren Kindern ein interessantes und komplexes Arbeitsfeld.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.sh.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragsart
Festanstellung
Berufliche Praxis
mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie
Bildung, Soziale Berufe, Erziehung / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort
Schwalbenstraße , 24939 Flensburg

Arbeitsort auf der Karte