Familienhebamme in Neumünster

von Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Kiel

Stellenbeschreibung

Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Kiel ist ein Frauenfachverband im deutschen Caritasverband und Träger stationärer Einrichtungen der Jugend- und Eingliederungshilfe, sowie ambulanter Dienste.


Zur Neubesetzung und Verstärkung des Fachteams Frühe Hilfen in Neumünster sucht der SkF Kiel zum nächstmöglichen Termin

eine Familienhebamme

(alternativ eine Hebamme in Ausbildung zur Familienhebamme bzw. mit der Bereitschaft eine entsprechende Ausbildung zu beginnen)


Der Stundenumfang beträgt 12,5 Stunden (mit einer möglichen Mehrarbeit von bis zu 2,5 Stunden). Die Stelle ist zunächst befristet für 1 Jahr. Eventuell ist eine Weiterbeschäftigung möglich. Die Vergütung erfolgt nach AVR Caritas S 8 b.


Schwerpunkte der Arbeit sind:

  • Unterstützung, Beratung und Betreuung von Eltern mit eingeschränkter Fähigkeit zur Alltagsbewältigung
  • Motivation von Mutter/Vater in schwierigen Lebensumständen durch Hilfe zur Selbsthilfe
  • Unterstützung beim Aufbau einer guten Eltern-Kind-Bindung
  • Einschätzung zu weitergehendem Unterstützungsbedarf und entsprechende Vermittlung (Lotsinnenfunktion)
  • Unterstützung im Lebensalltag rund um die Geburt eines Kindes
  • Allgemeine Hebammentätigkeit (Vorsorge, Wochenbett, Stillberatung etc.)
  • Kooperation mit Jugendhilfe und Gesundheitswesen
  • Die Tätigkeit erfolgt überwiegend als aufsuchende Beratung und Betreuung.


Wir erwarten von Ihnen:

  • Berufserfahrung als Hebamme
  • Erfahrung in ressourcenorientierter, niedrigschwelliger (Beratungsarbeit mit Eltern in besonderen Lebenslagen
  • Fundierte Kenntnisse der kindlichen Entwicklung im 1. Lebensjahr
  • Interesse an Projektarbeit und Projektentwicklung
  • Bereitschaft zu Kooperationsarbeit auf kommunaler Ebene
  • Einfühlungsvermögen, Kommunikations- und Teamfähigkeit


Wir bieten Ihnen:

  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR Neu mit zusätzlicher Altersversorgung
  • Einen interessanten, verantwortungsvollen und anspruchsvollen Aufgabenbereich
  • Die Teilnahme an außer- und innerbetrieblichen Fortbildungen und Supervisionen
  • Die Einbindung in das multiprofessionelle Team der Beratungsstelle mit regelmäßigen Teambesprechungen


Sollten Sie an der ausgeschriebenen Stelle interessiert sein, so bitten wir um Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

Sozialdienst kath. Frauen e.V.

Frau Borowski

Muhliusstraße 67

24103 Kiel

Tel. 0431- 55 47 66

E-Mail a.borowski@skf-kiel.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.sh.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragsart
Befristete Anstellung
Berufliche Praxis
mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie
Bildung, Soziale Berufe, Erziehung / Sonstiges
Arbeitsort
- , - Neumünster

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
5 Jobs bei Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Kiel
Mitarbeiter
180
Webseite

Arbeitsort auf der Karte