Fachberaterin/Fachberater Kindertagesbetreuung in Lübeck

von AWO Schleswig-Holstein gGmbH - Lübeck

Stellenbeschreibung

Die AWO Schleswig-Holstein gGmbH bietet qualitativ hochwertige Dienstleistungen in unterschiedlichen Bereichen der sozialen Arbeit an, vor allem in der Kinder-, Jugend- und Altenhilfe sowie im Gesundheitswesen, und beschäftigt landesweit ca. 4.000 Mitarbeiter*innen in rund 190 sozialen Betrieben.


Für unseren Unternehmensbereich Kindertagesbetreuung suchen wir für Lübeck und Umgebung zum Januar 2017 eine/einen

Fachberaterin/Fachberater Kindertagesbetreuung


Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 25 Stunden. Bei Interesse kann befristet im Rahmen der Qualitätsentwicklung auf bis zu 39 Stunden/Woche aufgestockt werden.


Im Bereich Südholstein verfügt die AWO Schleswig-Holstein gGmbH über 13 Kindertagesstätten und Familienzentren mit unterschiedlichen Elementar-, Krippen-, Integrations- und Familiengruppen.


Ihre Aufgaben:

  • Beratung, Begleitung und Entwicklung der pädagogischen Mitarbeiter*innen hinsichtlich der Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit in den Kindertageseinrichtungen und Familienzentren der AWO
  • Hilfestellung und Beratung bei Problemen mit Kindern, Eltern, dem Team und dem Träger
  • Fachliche Beratung im Rahmen des Schutzauftrags nach § 8 a SGB VIII
  • Umsetzung der Bildungsleitlinien „Erfolgreich Starten“
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des landesweiten Gesamtkonzepts für die Betreuung, Bildung und Erziehung in den AWO-Kindertageseinrichtungen
  • Fortschreibung der individuellen AWO-Hauskonzeptionen
  • Einführung und Umsetzung eines AWO-Qualitätsmanagements
  • Organisation und Durchführung von Teamfortbildungen

Voraussetzungen

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder vergleichbarer Studienabschluss
  • Berufserfahrung im Bereich Kindertagesbetreuung
  • Fundierte Kenntnisse in frühkindlicher Pädagogik
  • Vertrautheit mit den Bildungsleitlinien des Landes und deren Einbindung in den Alltag einer Kindertagesstätte
  • Sicherer Umgang mit dem PC (Word, Excel, PowerPoint)
  • Hohes Maß an Flexibilität und Organisationstalent


Wir bieten:

  • Interessantes, sich kontinuierlich weiterentwickelndes Arbeitsfeld
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Einrichtungsleitern*innen sowie der Fachbereichsleitung
  • Möglichkeiten zum Austausch und zur Zusammenarbeit mit den anderen Fachberatungen auf Landesebene
  • Möglichkeit zur Fortbildung und Supervision
  • Vergütung nach Haustarifvertrag AWO SH gGmbH


Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Wir beschäftigen Menschen aller Nationalitäten.


Interessenten*innen wenden sich bitte bei Rückfragen an die Fachbereichsleiterin, Frau Henrike Prox (Telefon 0451 50242-23 oder E-Mail henrike.prox@awo-sh.de).


Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30. November 2016 an die


AWO Schleswig-Holstein gGmbH

Fachbereich Kindertagesbetreuung

Frau Henrike Prox

Moislinger Allee 97 • 23558 Lübeck

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.sh.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragsart
Festanstellung
Berufliche Praxis
mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie
Bildung, Soziale Berufe, Erziehung / Lehrkräfte, Trainer, Ausbilder
Arbeitsort
Moislinger Allee 97 , 23558 Lübeck

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Webseite

Arbeitsort auf der Karte