Ergotherapeut (w/m) für das Suchthilfezentrum in Kiel

von Ev.-Luth. Diakonissenanstalt zu Flensburg

Stellenbeschreibung

Die DIAKO Nordfriesland gGmbH sucht ab 01.11.2016 eine(n) Ergotherapeuten (w/m) für das Suchthilfezentrum Kiel. Das Arbeitsvolumen beträgt 78 % und ist nicht befristet. Die Vergütung wird in Anlehnung an die Qualifikation nach den Eingruppierungsmerkmalen des KTD festgelegt.


Weitergehende Informationen gibt es hier als PDF: ErgotherapeutIn.pdf


Ausführliche Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage unter: http://www.diako-nf.de/unsere-angebote/suchthilfez...


Ansprechpartner ist Dr.med. Anja Ebsen, Telefon 0431 66846 -14, Email: anja.ebsen@fachambulanz-kiel.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.sh.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragsart
Festanstellung
Berufliche Praxis
ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie
Gesundheit, Sport, Medizin, Pflege / Therapeutische Berufe, Masseur
Arbeitsort
Boninstraße 27a , 24114 Kiel

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
5 Jobs bei Ev.-Luth. Diakonissenanstalt zu Flensburg
Mitarbeiter
3300
Webseite
Benefits

Arbeitsort auf der Karte