Ausbildung zur Finanzwirtin / zum Finanzwirt in Itzehoe

von Finanzamt Itzehoe

Stellenbeschreibung

Wir bieten

- überdurchschnittliche Ausbildungsbezüge

- eine qualifizierte zweijährige Ausbildung

- einen bundesweit anerkannten Berufsabschluss


Nach der Ausbildung

werden Finanzwirte überwiegend als Bearbeiter im Finanzamt eingesetzt. Zentrale Aufgabe ist die Verwaltung von Steuern aller Art, wie etwa die Einkommens-, Körperschafts-, Grunderwerbs- und Erbschaftssteuer. Typische Aufgaben sind zum Beispiel die Bearbeitung der Steuererklärungen, die Lohnsteueraußenprüfung, Tätigkeiten in der Geschäftsstelle sowie in der Erhebungsstelle. Nach Abschluss der Ausbildung werden zudem vielfältige Fortbildungsmaßnahmen angeboten. Persönlicher und telefonischer Kontakt mit Steuerbürgern sowie Zusammenarbeit mit Kollegen gehören zur alltäglichen Arbeit.

Voraussetzungen

benötigt werden

- Realschulabschluss oder eine gleichwertige Ausbildung

- Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedstaates


Zweijährige Ausbildung - Theorie und Praxis im Wechsel

- Theorie im Bildungszentrum (BIZ) Bad Malente: Lernen und Wohnen

- Praxis im Ausbildungsfinanzamt durch individuelle Betreuung der Ausbilder/-innen




Weitere Informationen unter im Landesportal Schleswig Holsteins

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobs.sh.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragsart
Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis
keine Angabe
Aus- und Weiterbildung
Mittlere Reife
Berufskategorie
Finanzen, Recht, Steuern, Controlling / Sonstiges
Arbeitsort
Fehrsstraße 5 , 25524 Itzehoe

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
2 Jobs bei Finanzamt Itzehoe
Mitarbeiter
250

Arbeitsort auf der Karte