Jobs bei Haus Arild, Verein zur Förderung heilender und menschenbildender Erziehung e.V.

Lübecker Str. 3, 23847 Bliestorf
Telefon
045011890
Fax
0450118924
Webseite
Mitarbeiter
130
Branche
Gesundheitswesen/Medizin/Soziales
Beschreibung

Haus Arild ist eine Jugendhilfeeinrichtung im Lauenburgischen vor den Toren Lübecks.

Die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die durch uns betreut werden, haben häufig Bindungsunsicherheiten, soziale Schwierigkeiten und sind zum Teil auch frühkindlich traumatisiert worden.

Wir versuchen, die Ressourcen dieser jungen Menschen zu wecken und sie nach und nach in ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Der anthroposophisch orientierte ganzheitliche, interdisziplinäre Ansatz ist Grundlage unserer Arbeit. Zur Einrichtung gehören insgesamt 8 Wohngruppen, ein Wohnbereich für Jugendliche und junge Erwachsene, drei Tagesgruppen, die Förderschule mit den Förderschwerpunkten E, L und G sowie ein umfangreiches therapeutischen und tagesstrukturierendes Angebot. Außerdem gibt es auf dem Gelände den Waldorfkindergarten "Wieseneck" (Mitarbeiterkinder haben Vorrang!) und den Dorfladen.

Die Betreuung im Heimbereich erfolgt im Rahmen der Eingliederungshilfe nach SGB XII und nach SGB VIII (§ 35a) sowie im Rahmen der Hilfen zur Erziehung nach SGB VIII für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 6 und 21 Jahren.

Die Schule arbeitet nach den Grundlagen der Waldorfpädagogik:

Was wir noch bieten: Segelaktivitäten, Bogenschießen, Erlebnispädagogik, tiergestützte Pädagogik u.v.m.


Haus Arild ist zudem Praxisstelle der „Fachschule Nord für Heilerziehungspflege“ mit Sitz in Kiel. Die Fachschüler sind an rund 30 Wochenstunden in den Wohngruppen lernend und unterstützend tätig.


Die Einrichtung liegt im Lauenburgischen umrahmt von Wald und Wiesen vor den Toren Lübecks.

Stellenangebote

Wir haben derzeit keine offenen Stellen ausgeschrieben. Lassen Sie sich per E-Mail benachrichtigen, wenn wir neue Stellen ausschreiben.

Nie wieder Stellenangebote verpassen

Lassen Sie sich per E-Mail benachrichtigen, wenn wir neue Stellen ausschreiben