Jobs bei Dänisches Bettenlager GmbH & Co. KG

Stadtweg 2, 24976 Handewitt
Telefon
04630 975-249
Webseite
Branche
Einzel- und Großhandel
Beschreibung

Die Erfolgsgeschichte

„Ich habe ein gutes Angebot!“

Mit diesem Versprechen eröffnete Firmengründer Lars Larsen 1979 seine erste Filiale im dänischen Aarhus.

1984 exportierte er sein Erfolgskonzept vom Fachmarkt in Discounter-Optik nach Deutschland. Unter dem Slogan „Qualität sehr preiswert“ etablierte sich das Unternehmen sehr schnell als erfolgreicher Betten- und Einrichtungsfachmarkt.

Im Jahre 2000 expandierte der Betten- und Einrichtungsexperte nach Österreich.

2006 erfolgte der Markteintritt in die Schweiz und 2007 eröffnete die erste Filiale in Frankreich. Seit 2009 bietet das Unternehmen auch in Italien und Spanien das Beste aus den Kompetenzbereichen Betten, Möbel und Wohnen.

Heute sind insgesamt über 1.100 Filialen am Netz, die alle aus der Zentrale in Handewitt in Deutschland geführt werden.
Im Gesamtkonzern sind es aktuell sogar mehr als 2.200 Filialen.

Die Autobiographie unseres Firmengründers - eines der meist gelesenen Bücher Dänemarks!

Lesen auch Sie die Geschichte des dänischen Kaufmanns Lars Larsen, dessen Idee vom preisgünstigen Bettenfachmarkt zu einem international erfolgreichen Markenkonzern wurde.

Stellenangebote

Wir haben derzeit keine offenen Stellen ausgeschrieben. Lassen Sie sich per E-Mail benachrichtigen, wenn wir neue Stellen ausschreiben.

Nie wieder Stellenangebote verpassen

Lassen Sie sich per E-Mail benachrichtigen, wenn wir neue Stellen ausschreiben